Zur Startseite

 

Mit welchen Kosten muss man bei einem Immobilienkauf tatsächlich rechnen?

Bei dem Erwerb einer Immobilie  ist es mit dem Kaufpreis allein nicht getan. Auf Sie als Käufer kommen meist eine Reihe weiterer Kosten zu:

  • Erwerbsnebenkosten
  • Modernisierungs- und Renovierungskosten
  • Erschließungskosten, sofern diese noch nicht abgerechnet sind
  • Finanzierungskosten: Kosten für Grundschuldeintragungen und Gebühren
  • Sonstige Kosten: Kosten für neue Einbauküche, Möbel, Umzug, usw.

Erwerbsnebenkosten

Unter den Erwerbsnebenkosten versteht man die Grunderwerbsteuer, die Notar- und Gerichtskosten für die Kaufvertragsabwicklung sowie die ggf. anfallende Maklercourtage. Diese Kosten muss im Regelfall der Käufer tragen.

>>mehr erfahren>>Gesamtkosten Immobilienkauf

Renovierungskosten

Fachleute (und Banken) unterscheiden zwischen Renovierungs- und Modernisierungskosten. Dabei wird danach unterschieden, ob einzelne Maßnahmen eher dem Werterhalt oder der Wertsteigerung dienen. Die reine Renovierung (beispielsweise Malerarbeiten) dient dabei vor allem dem Werterhalt einer Immobilie und wird deshalb in der Regel auch nicht von Banken mitfinanziert.

>>mehr erfahren>>

Modernisierungskosten

Alles, was über neue Tapeten, frische Farbe und neue Bodenbelege hinausgeht, zählt zu den Modernisiierungsmaßnahmen. Das können “große Gewerke” wie beispielsweise ein neues Dach, aber auch kleinere Maßnahmen wie ein neues Bad sein. Diese Kosten werden von Banken allgemein als werterhöhend angesehen und (zumindest teilweise) mitfinanziert.

>>mehr erfahren>>

Erschließungsbeiträge

Unter Erschließung versteht man im Allgemeinen die Verkehrsanbindung der Immobilie (beispielsweise die an der Immobilie vorbeiführenden Straßen, Radwege), aber auch die Ver- und Entsorgungsleitungen. Wer eine ältere Immobilie kauft, geht meist davon aus, dass dieses Thema erledigt ist und sämtliche Kosten bezahlt sind. Das kann aber schnell zum “Schuss in´s Knie” werden, denn zum einen lassen sich die Kommunen teilweise bis zu 20 Jahre Zeit, um die Kosten abzurechnen und zum anderen können auch jederzeit neue Kosten entstehen (beispielsweise bei einem Straßenausbau)

>>mehr erfahren>>

 

Unsere Themen:

Werbung & Anzeigen

 

Aktuelle Infos & Meldungen

Nachrichten und Infos

QR-Code der Startseite:

QR-Code der Startseite

Olaf Varlemann (2016)

Praxistipps und Verbraucherinformationen zum Thema Immobilienerwerb. Hierfinden Sie Informationen dazu, was Sie beim Kauf einer Neubauimmobilie oder eines Altbaus wissen sollten.

Startseite - Kontakt - Datenschutz - Impressum